Bebauungsplan Nr. 98 „Quartier Große Burgstraße“ mit örtlichen Bauvorschriften im beschleunigten Verfahren nach § 13 a Baugesetzbuch (BauGB)

Satzungsbeschluss

Der Rat der Stadt Jever hat in seiner Sitzung am 19.02.2015 den Bebauungsplan Nr. 98 „Quartier Große Burgstraße“ mit örtlichen Bauvorschriften nebst Begründung als Satzung beschlossen. Die Aufstellung dieses Bebauungsplanes erfolgte im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB.

Amtliche Bekanntmachungen vom 24.02.2015
Zurück