Mehr Freiflächen für die jeversche Gastronomie

Bedingt durch die erforderlichen Mindestabstandsregelungen stehen den Gastronomiebetrieben sowohl im Innen- wie im Außenbereich deutlich weniger Plätze für die Bewirtung ihrer Gäste zur Verfügung. Dieses führt auf die Dauer zu weiteren wirtschaftlichen Einbußen, die auch durch andere Maßnahmen nicht zu kompensieren sind.

Meldung vom 28.06.2020Letzte Aktualisierung: 30.06.2020
Zurück