Aktuelle Meldungen

  • Seite 1 von 2

06.08.2020

Aktuelles

Besuchsdienst besondere Zeiten bedingen besondere Wege

Eingangstür

Seit vielen Jahren gibt es von der Stadtverwaltung Jever einen Senioren-Besuchsdienst.

28.07.2020

Aktuelles

Projekt: „Mehr Menschlichkeit“ - Jever und seine Einrichtungen besser kennenlernen

Auf dem Bild sieht man einen Raum, der wie eine historische Küche eingerichtet ist. Im Hintergrund steht ein Tisch mit Stühlen, im Vordergrund sieht man eine Kochstelle.

Für die drei Führungen sind noch freie Plätze vorhanden.

Interessierte können sich gerne bis Donnerstag, den 30.07.2020, an der Information im Rathaus anmelden. Entgegen der bisherigen Praxis sind auch Mehrfachmeldungen im Rahmen der bestehenden Kapazitäten möglich.

22.07.2020

Aktuelles

Vorhabenliste für das Jahr 2020 wurde beschlossen

Jever Logo Echt Friesich Nah© Stadt Jever

In seiner Sitzung vom 9. Juli 2020 hat der Rat der Stadt Jever die Vorhabenliste für das Jahr 2020 beschlossen.

17.07.2020

Aktuelles

Stadt bittet um Unterstützung bei der Einführung einer Ehrenamtskarte

Jever Logo Echt Friesich Nah© Stadt Jever

Das Gemeinschaftsleben in der Stadt Jever wird durch ein vielfältiges und großes ehrenamtliches Engagement der Bürgerinnen und Bürger in zahlreichen Vereinen, Verbänden, Organisationen und Einrichtungen geprägt. Um dieses Ehrenamt künftig stärker zu würdigen, hat der Rat der Stadt Jever vor einiger Zeit beschlossen, eine Ehrenamtskarte einzuführen.

15.07.2020

Aktuelles

Projekt: „Mehr Menschlichkeit“ - Jever und seine Einrichtungen besser kennenlernen

Jever Logo Echt Friesich Nah© Stadt Jever

Als Ersatz für die ausgefallenen Veranstaltungen des Seniorenpasses plant die Aktion „Mehr Menschlichkeit“ drei Führungen, die ab Anfang August in den aufeinander folgenden Wochen jeweils wiederholt werden.

23.06.2020

Aktuelles

Besuch im Einwohnermeldebereich nur nach vorheriger Terminabsprache

Rathaus front

Seit der Wiedereröffnung des Rathauses ist ein Besuch im Einwohnermeldebereich nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Dieses Verfahren hat sich in den letzten Wochen bewährt, da sich die Abläufe bei Kunden mit mehreren Anliegen für die Mitarbeiter/-innen besser koordinieren lassen und den Bürgerinnen und Bürgern dadurch unnötige Wartezeiten erspart bleiben.

14.05.2020

Aktuelles

Preisgelder für außergewöhnliche schulische Leistungen

Adolf-Ahlers-Stiftung fördert Begabte aus Jever

Mariengymnasium 2

In den nächsten Wochen werden wieder zahlreiche Schüler/-innen ihre Berufsausbildung oder ihre Abitur-prüfungen erfolgreich abgeschlossen. In diesem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass die Adolf-Ahlers-Stiftung nach wie vor über ausreichende Mittel verfügt, um denjenigen Personen, die in diesem Kalenderjahr ihre Schul- oder Berufsausbildung bzw. eine Fortbildungsmaßnahme mit einer außergewöhnlichen Leistung (Abschlussnote besser als „gut“) abgeschlossen haben, auf Antrag einen einmaligen Zuschuss in Form eines Preisgeldes gewähren zu können. Das Preisgeld beträgt pro Antragsteller/-in maximal 750,00 €.

30.04.2020

Aktuelles

Videobotschaft des Bürgermeisters: Erste Schritte in eine neue Normalität

Rathaus Eingang - Hinweise Corona

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

obwohl die Entwicklung der Coronapandemie in unserer Region nach wie vor sehr entspannt ist, ist auch die Stadt Jever seit Mitte März in vielen Bereichen der Verwaltung mit diesem Thema sehr intensiv befasst.

29.04.2020

Aktuelles

Auch auf dem Wochenmarkt gilt die „Maskenpflicht“

Coronavirus

Obwohl der Einkauf auf dem Wochenmarkt an der frischen Luft stattfindet und viele glauben, dass deshalb dort alles unverändert bleibt, besteht die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, seit dem 27. April 2020 auch für den Besuch des Wochenmarktes.

20.04.2020

Aktuelles

Wochenmarkt in Jever

auf dem Wochenmarkt

Aus gegebenen Anlass wird darauf hingewiesen, dass der Wochenmarkt in Jever sowohl dienstags als auch freitags jeweils in der Zeit von 7.00 bis 12.30 Uhr stattfindet.

14.04.2020

Aktuelles

Verwaltung und Ratsarbeit in Zeiten der Coronakrise

Ratspütt vor dem Rathaus

Zurzeit bestimmt die Coronakrise einen großen Teil der Arbeit in der städtischen Verwaltung. Viele Aufgaben, bei denen ein direkter Kontakt mit den Bürger/-innen oder den Partnern in anderen Verwaltungen und Büros erfolgen muss, müssen auf unbestimmte Zeit zurückgestellt werden. Hinzu kommt der ungewohnte Schichtbetrieb mit wechselndem Arbeiten im Rathaus und mobilen Office, wodurch die gegenseitige Kommunikation der Mitarbeiter/-innen ebenfalls erschwert wird.

06.04.2020

Aktuelles

Coronakrise – eine besondere Herausforderung für unsere Seniorinnen und Senioren

Coronavirus

Die Stadt Jever macht sich große Sorgen darüber, dass insbesondere die ältere Generation unter den derzeit geltenden Kontaktverboten sehr stark leidet. Viele von den Seniorinnen und Senioren leben oftmals allein, sind aber in zahlreichen Bereichen auf Hilfestellungen angewiesen.

27.03.2020

Aktuelles

Jever in der Coronakrise – die Lage in der Kreisstadt

Coronavirus

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

spätestens seit 14 Tagen ist die Coronakrise auch in Jever angekommen. Alles das, was unsere Marienstadt ausmacht, der Einkaufsbummel in den Geschäften der Innenstadt, der Besuch des Schlosses, Theaters, Kinos und unserer zahlreichen kulturellen Einrichtungen, das Essen in unserer vielfältigen Gastronomie und das Miteinander in den Vereinen, Dorfgemeinschaften und Organisationen wurde plötzlich ausgesetzt. Das gesamte gesellschaftliche Leben ist wie schockgefroren.

26.03.2020

Aktuelles

Neuartiges Coronavirus - Hilfestellung für die Wirtschaft

Nj

Coronavirus

Ab sofort stehen bei der Stadt Jever Mitarbeiter der Fachbteilung Finanzen für Fragen der Wirtschaft zum Thema Coronakrise zur Verfügung.

20.03.2020

Politik und Verwaltung

Neuartiges Coronavirus - Informationen

Coronavirus

Aufgrund vermehrter Nachfragen aus der Bevölkerung hat der Landkreis Friesland unter der Nummer: 04461 / 919 7000 ein Info-Telefon geschaltet.

  • Seite 1 von 2
Zurück