Verkehrsführung in der Großen Wasserpfortstraße / Großen Burgstraße - Stadt lädt zur ergebnisoffenen Diskussion ein

In seiner letzten Sitzung am 30. Januar 2020 hat sich der zuständige Fachausschuss mit der Verkehrsführung in der Großen Wasserpfortstraße / Großen Burgstraße befasst und die Verwaltung mit der Prüfung beauftragt, welche Möglichkeiten es eventuell gibt, die aktuelle Situation zu verbessern.

Pressemitteilungen vom 18.02.2020
Zurück