Sie sind hier:

Die Zeit der Häuptlinge - Macht und Pracht in Friesland Ausstellung

läuft bis zum So, 19.01.2020, 18:00 Uhr
Blocktermin Standort anzeigen

Im Schloss zu Jever weisen noch viele Bauteile und Ausstellungsstücke auf die Zeit der Häuptlinge hin: Stoff für Geschichten von Krieg und Liebe und von Macht und Pracht in Friesland.
Häuptlinge hießen vom 14. bis 16. Jahrhundert in Friesland die Mächtigen und Vornehmen.
Häuptlinge in Friesland: das verwundert zunächst, verbindet man doch gemeinhin Häuptlinge mit dem Wilden Westen. Doch das Wort “hovetling” bezieht sich auf das Haupt einer Gefolgschaft, auf den Chef eines Clans oder auf einen ambitionierten Friesen, der danach strebt, nicht mehr nur einer Gruppe von Menschen, sondern einem Territorium, einer Herrlichkeit oder gar einer Landesherrschaft vorzustehen.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit den Burgen und Kirchen als Herrschaftszentren, mit der höfischen Kultur und Repräsentation als Zeichen der Macht, mit Rechtsprechung, Schriftlichkeit und Bildung, aber auch mit Handel und Seeraub, mit Kampf und Fehde und schließlich mit Tod und Memoria.

Ein spannendes Bild des mittelalterlichen Friesland wird am authentischen Ort des alten Schlosses zu Jever präsentiert.

Rubrik
Kunst und Kultur
Kunst- / Ausstellungen
Museumsveranstaltungen

Veranstaltungsort
Schlossmuseum Jever
Kontaktdaten
Telefon: 04461 96935-0
Telefax: 04461 96935-99
E-Mail:
Homepage: www.schlossmuseum.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:6,00 Euro
Öffnungszeiten des Schlossmuseums:
Di.-So. 10.00 - 18.00 Uhr / 15.Mai - 15. Okt. auch Mo.

Zeit der Häuptlinge
Zeit der Häuptlinge

Zurück